Officebase stellt Ihnen hier eine Auswahl an Testfragen zur Verfügung. Erfahren Sie mehr über Ihre Kenntnisse im Bereich der Büroplanung.
1.Welches Regelwerk gilt nicht in der Schweiz?
2.Wie gross muss in der Schweiz die Tischfläche für einen Büroarbeitsplatz mindestens sein?
3.Die Abkürzung SNV steht für?
4.Bei einem Flachbildschirm bezeichnet die Zollangabe?
5.Welcher dieser Faktoren spielt für die Berechnung der Tischtiefe für einen Büroarbeitsplatz keine Rolle?
6.Als Korrekturabstand bezeichnet man bei der Tischtiefenberechnung für Büroarbeitsplätze?
7.Die Suva empfiehlt für Flachbildschirme eine Mindesttischtiefe von?
8.Als „Vertical Desk“ bezeichnet man?
9.Es gibt drei Arten von menschlichen Greifräumen. Welcher der nachgenannten gehört nicht dazu?
10.Welcher ist kein Begriff aus dem Themenbereich Brandschutz?
11.Welche Registraturform hat die kürzesten Such- und Zugriffszeiten?
12.Wie viele Laufmeter Vertikalregistratur passen in eine sechs Höheneinheiten hohe Containerschublade eines 80cm tiefen Containers?
13.Die Art, wie Arbeitsplätze zueinander aufgestellt werden bezeichnet man als Layout. Man unterscheidet dabei Blockstellungen und wandorientierte Layouts. Welches der nachfolgenden Layouts ist keine Blockstellung?
14.Wie hoch muss ein Büroraum in der Grösse 200m2 mindestens sein?
15.Die Breite der Verkehrswege in Büros ist in der Wegleitung zur Verordnung 4 zum Arbeitsgesetzt geregelt. Welche Breite wird hier für einen Hauptverkehrsweg vorgeschrieben?
16.Welcher Begriff wird auch mit dem Wort „Flächenhelligkeit“ beschrieben?
17.Ab welcher Grundfläche spricht man von einem Grossraumbüro?
18.Was ist ein Kombibüro?
19.Was ist Lärm?
20.Der maximal zulässige Grenzwert für den Schallpegel für die Büroarbeit liegt in der Schweiz bei?
21.Als Schalldämmung bezeichnet man?
22.Die Raumtemperatur soll lt. Wegleitung zur Verordnung 3 zum Arbeitsgesetz in Büros wie viel Grad betragen?
23.Was trifft auf eine Bandscheibe nicht zu?
24.Wer hat den Begriff Ergonomie erfunden?
Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten dann sofort die Auswertung Ihrer Antworten als PDF-Datei.