Menu
Büros werden grüner: Über hundert Büromöbel bereits "Level"-zertifiziert

Büros werden grüner: Über hundert Büromöbel bereits "Level"-zertifiziert

Bislang sind u.a. Produkte der Hersteller Assmann, Haworth, Interstuhl sowie Steelcase und VS in verschiedenen Level-Stufen zertifiziert worden.

Eine wichtige Frage aus Sicht der für die Büromöbelbeschaffung verantwortlichen Entscheider ist, wie sie erkennen können, ob ihre Anforderungskriterien an nachhaltiges Handeln im gesamten Beschaffungs- und Produktionsprozess der Möbel eingehalten wurden. Die Antwort gibt das "Level"-Zertifikat

Durch Siegel wird Corporate Social Responsibilty (CSR) mit Leben gefüllt. Seit Ende 2018 weist das Europäische "Level"-Siegel Produkte aus, die in den vier Einflussbereichen "Material", "Energie und Atmosphäre", "Gesundheit von Mensch und Ökosystem" und "Soziale Verantwortung" sämtliche Nachhaltigkeitsstandards erfüllen, die in der (öffentlichen) Beschaffung verwendet werden. Basis ist der erste ganzheitliche Nachhaltigkeitsstandard der European Office Furniture Federation (FEMB), der auf der Grundlage internationaler Normen-Regelwerke akkreditiert wurde. Im Gegensatz zu anderen Produktzertifizierungssystemen werden hier nicht nur einzelne Aspekte der Nachhaltigkeit, sondern der gesamte Anforderungskatalog nachhaltigen Handels durch unabhängige und ebenfalls akkreditierte Prüfinstitute bewertet. Abhängig von der erreichten Punktzahl wird ein Produkt in einer von drei Stufen von Level 1 bis Level 3 zertifiziert. Seit Einführung der Zertifizierung wurden bereits über 100 Produkte verschiedener Hersteller mit dem höchsten "Level 3" Siegel ausgezeichnet.

Bislang sind Produkte der Hersteller Assmann, Dynamobel, Haworth, Interstuhl sowie Steelcase und VS in verschiedenen Level-Stufen zertifiziert worden.

Quelle: www.cebra.biz

Bild: Steelcase