Menu

Konferenzstuhl Eames EA 101, 103 ,104

vitra

officebase, vitra, Konferenzstuhl Eames EA 101, 103 ,104
officebase, vitra, Konferenzstuhl Eames EA 101, 103 ,104officebase, vitra, Konferenzstuhl Eames EA 101, 103 ,104officebase, vitra, Konferenzstuhl Eames EA 101, 103 ,104officebase, vitra, Konferenzstuhl Eames EA 101, 103 ,104officebase, vitra, Konferenzstuhl Eames EA 101, 103 ,104officebase, vitra, Konferenzstuhl Eames EA 101, 103 ,104officebase, vitra, Konferenzstuhl Eames EA 101, 103 ,104

Mit dem Aluminium Chair von Vitra sehen Sie wohl einen der bedeutsamsten Möbel-Entwürfe des 20. Jahrhunderts. 1958 von Charles und Ray Eames ursprünglich für ein Privathaus in Columbus (Indiana, USA) entworfen, avancierte der Stuhl schnell zum Designklassiker. Die Konstruktion des Aluminium Chairs verabschiedet sich von der traditionellen Konstruktion der Sitzschale. Dieser Stuhl basiert auf einer Leder- oder Stoffbahn, die federnd zwischen zwei Seitenteilen aus Aluminium gespannt ist. Damit passt sich der Stuhl dem Körper an und bietet hohen Komfort, selbst ohne eine aufwendige Polsterung. In dieser Bauweise und mit einer unverändert hohen Qualität produziert Vitra den Aluminium Chair seit Jahrzehnten - zusammen mit einer Garantie von 30 Jahren. Due Vitra Aluminium Chairs eignen sich sowohl als repräsentative Konferenzstühle als auch als Stühle für den privaten Bereich.